Zwingsteg 2024

FAQ - häufigste Fragen und Antworten

Im Folgenden haben wir die häufigsten Fragen zu einem Besuch in der Breitachklamm und den entsprechenden Besonderheiten zusammengestellt.

Wir passen den folgenden Fragenkatalog so weit es uns möglich ist bezugnehmend auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste regelmäßig an. Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrem Besuch noch einmal über die dann geltenden Regeln oder mögliche Änderungen!
Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Allgemein
Von wo aus kann ich in die Klamm gehen?

Sie können am Haupteingang in Tiefenbach in die Klamm einsteigen, diese durchwandern und auf selber Strecke oder über einen Rundwanderweg retour zum Parkplatz P1.

Alternativ, wenn Sie von der Walserschanz starten, durchwandern Sie zuerst die "obere Klamm" und steigen an der Kasse Berg / Kontrollstelle unterhalb des Zwingsteg in die Klamm ein.

Sie können auch an der Kontrollstelle die Stufen hinauf und über den Zwingsteg und den Rundwanderweg bis zum Haupteingang in Tiefenbach und durch die Klamm retour zur Walserschanz. Ab der Walserschanz dauert der Fußweg über den Rundwanderweg bis nach Tiefenbach zum Haupteingang ca. 60-90 Minuten.

Die hellblaue Route im Bereich der Walserschanz / P2 ist bis voraussichtlich Mitte Mai wegen Brückensanierungen nicht begehbar.

Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort, denn manche Wege sind im Winter nicht begehbar.

Wo kann ich parken?

Grundsätzlich sind sowohl der P1 in Tiefenbach als auch der P2 an der Walserschanz möglich.

Bitte beachten Sie hierzu unser Parkleitsystem an der B19 sowie die Status-Updates auf unserer Homepage. Hier wird mit LED-Anzeigen dargestellt, welcher Parkplatz "frei" bzw. "belegt" ist.

Kann ich alle bekannten Wandertouren durch die Breitachklamm gehen?

Es stehen verschiedene Wanderrouten zur Auswahl.

Eine Übersicht der möglichen Routen finden Sie hier

Die hellblaue Route im Bereich der Walserschanz / P2 ist bis voraussichtlich Mitte Mai wegen Brückensanierungen nicht begehbar.

Bitte beachten Sie, dass manche Wege im Winter nicht geräumt werden und daher nicht begehbar sind (Beschilderung vor Ort beachten) bzw. teilweise im Winter gesperrt sind.

Gibt es ein gastronomisches Angebot?

Im Umfeld befindet sich eine Vielzahl an Gastronomiebetrieben. Bitte informieren Sie sich bei den entsprechenden Betrieben direkt über die Öffnungszeiten und Angebote.

Wo finde ich Toiletten?

Am Eingang in Tiefenbach sowie an der Walserschanz befinden sich Toiletten. Im Inneren der Klamm gibt es keine WC-Anlagen.
Bitte nehmen Sie Rücksicht und verunreinigen Sie nicht unsere Wege und Wälder. In den Wald zu pinkeln, gilt als öffentliches Urinieren und ist eine Ordnungswidrigkeit.

Überholstellen und Meldepunkte

An ausgewiesenen Überholstellen in der Klamm sind vereinzelt Ruhebänke aufgestellt. Hier können Sie andere Gäste passieren lassen. Merken Sie sich die markierten Meldepunkte, dann können wir Ihnen oder anderen Gästen im Bedarfsfall schneller helfen.

Im Eingangsgebäude in Tiefenbach befindet sich ein Defibrillator.

Ich habe etwas verloren

Sollte einmal etwas in die Klamm fallen, bitte niemals selbst bergen. Bitte merken Sie sich den Ort und informieren Sie unser Team.

Auch wenn Sie nicht mehr wissen, wo Sie etwas verloren haben, so geben Sie uns Bescheid.

Sie können es alternativ im Fundbüro versuchen. Dort werden auch oft Dinge abgegeben, die bei uns in der Klamm oder auf den Parkplätzen gefunden werden.

Markt Oberstdorf
Bürgerbüro
Bahnhofplatz 3
D-87561 Oberstdorf
Telefon: 0049 8322 - 700 74 13

Gemeinde Mittelberg
Fundamt
Walserstrasse 52
A-6991 Riezlern
Telefon: 0043 5517 - 531 52 25

Mit welchen Einschränkungen muss ich während meines Besuchs rechnen?

Wir haben die Möglichkeit der Vorab-Buchung von Online-Tickets geschaffen. Damit können Sie sich Wartezeit am Einlass ersparen und kontaktarm in die Klamm.

Bitte beachten Sie außerdem, dass keine Kinderwägen erlaubt sind und Kinder die gesamte Wegstrecke an die Hand genommen werden müssen.

Die Breitachklammverein eG behält sich vor, bei besonderen Vorkommnissen oder Störungen den Einlass in die Klamm (auch kurzfristig) auszusetzen.

Die Teilnahme an unseren abendlichen Fackelwanderungen (nur im Winter) ist NUR mit Online Tickets möglich. Kein Verkauf vor Ort. Der Ticket Shop wird kurzfristig am Veranstaltungstag freigeschalten, sobald wir die Witterungsverhältnisse kennen und sicher stellen können, dass die Tour tatsächlich stattfinden kann.

Familien, Schulklassen und Gruppen
Ist die Klamm für Kinder geeignet?

Prinzipiell gibt es keine Altersbeschränkung in der Klamm. Allerdings müssen Sie bedenken, dass es sich um keinen normalen Wanderweg handelt, sondern um eine Wanderung durch eine Felsenschlucht mit teilweise Hochgebirgsverhältnissen.
Bitte halten Sie Ihre Kinder stets an der Hand. Verstauen Sie alle losen Sachen (Trinkflaschen, Kuscheltiere, ...) und tragen Sie festes Schuhwerk.

Aufsichtspflicht

Aufsichtspersonen müssen insbesondere ihre Kinder aufgrund der auf den Hinweistafeln dargestellten und unberechenbaren Gefahren auf dem Gelände der Breitachklamm permanent beaufsichtigen und dafür Sorge tragen, dass besonders an kritischen Stellen der Klamm (Abgründe, etc.) nicht geklettert, gespielt, gerannt, etc. wird. Das Besteigen der Geländer oder Felsen ist strengstens untersagt.

Kann ich mit Kinderwagen / Buggy in die Klamm?

Ein Besuch mit Kinderwagen ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Auch Buggys, die zusammengeklappt und getragen werden könnten, sind nicht zulässig. Tretroller, Laufräder, etc. sind ebenfalls nicht erlaubt.
Ein Besuch mit Kraxe/Trage ist machbar - das machen viele Familien die bei uns durch wandern. Sie müssen lediglich auf die teils niedrigen Höhen in der Klamm achten, damit sich niemand den Kopf stößt oder hängen bleibt.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Benötigen Kinder unter 5 Jahren auch ein Ticket?

Nein, Kinder unter 5 Jahren erhalten vor Ort freien Einlass bzw. ein Freiticket.

Was sollten Schulklassen beachten?

Aufsichtspersonen haften für die Gruppenteilnehmer. Pro 10 Kindern empfehlen wir mindestens eine Begleitperson. Weitere wissenswerte Informationen für Ihren Besuch als Gruppe haben wir hier für Sie zusammengefasst.
Dort finden Sie auch ein Kontaktformular zur Anmeldung Ihres Gruppenbesuchs oder zur Buchung einer Führung. Füllen Sie dieses bitte aus und wir melden uns entsprechend bei Ihnen zurück. Vielen Dank.

Muss ich eine Gruppe anmelden?

Eine vorherige Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, eine Vorab-Hinterlegung der Tickets nicht möglich und auch nicht erforderlich. Gerne können Sie uns aber vorab per E-Mail über Ihren Besuch informieren und im Bedarfsfall die verschiedenen Möglichkeiten der Abrechnung ihres Gruppenbesuchs (Quittung / Rechnung) besprechen.

Separater Gruppeneingang

Ein Verantwortlicher Ihrer Gruppe meldet sich bei uns an der Kasse und holt die Tickets. Die restliche Gruppe kann anschließend mit diesen Eintrittskarten durch den separaten Eingang für Online Tickets.

Führungen

Sie haben die Möglichkeit einer geführten Wanderung durch die innere Klamm. Hierbei werden Sie von einem Mitarbeiter der Breitachklamm begleitet. Je nach Vorliebe der Teilnehmer können Audio Headsets zusätzlich verwendet werden.
Gerne senden wir Ihnen bei Interesse nähere Informationen zu unseren Führungen.

Besuch mit Hund
Kann mein Hund mit in die Klamm?

Hunde sind prinzipiell erlaubt in der Breitachklamm.

Bitte beachten Sie allerdings unsere Sicherheitshinweise .

Wie ist die Wegebeschaffenheit?

Im Bereich der Kontrollstelle inmitten der Klamm befinden sich ca. 50 Treppenstufen aus Gitterrost und je nach gewählter Route nochmal ca. 100 Stufen aus Beton/Stein. Die restlichen Wege sind eine Mischung aus Holz-Stegen, Schotterwegen und teilweise Beton/Asphalt und im Winter trotz Räumung und Streuung teilweise rutschig.

Kann ein Hunderucksack verwendet werden?

Bei kleinen Hunden ist zu berücksichtigen, ob die Strecke mit den kleinen Füßen bewältigt werden kann. Wenn Sie einen Hunderucksack verwenden möchten, dann gilt der Hinweis, den wir auch für Kleinkinder in einer Kraxe ausgeben: bitte achten Sie auf die teils niedrigen Höhen in der Klamm und entsprechende Sicherung, dass der Hund nicht heraus springen oder fallen kann.

Leine? Maulkorb?

Bitte führen Sie Ihren vierbeinigen Begleiter auf dem gesamten Weg an der Leine.

Im Bus der Linie 1 (Walserbus) ist Maulkorb-Pflicht.
Auch im Inneren der Klamm kann es ratsam sein, Ihrem Hund vorsorglich einen Maulkorb anzulegen.

Gibt es Hundetoiletten?

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Hundebeutel mit und nehmen Sie etwaige Hinterlassenschaften Ihres Hundes auch wieder mit.
Bitte werfen Sie nichts in die Klamm und lassen Sie die Beutel auch nicht zwischen Felsritzen oder am Wegesrand liegen.

Was gilt es sonst zu beachten?

Jeder Hund ist individuell anders und Sie müssen abschätzen, ob ihr Hund das Wasserrauschen in der Klamm, das teilweise in ein sehr lautes Tosen übergeht, verträgt oder nicht.

Ist die Klamm das Richtige für mich?
Ich bin nicht so gut zu Fuß

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die unterschiedlichen Routen-Optionen und entscheiden Sie entsprechend, welche Strecke für Sie die Geeignetste ist . Eine Erklärung unserer Wanderwege inkl. Höhenprofilen und Laufdauer sowie Wege-Beschaffenheit finden Sie hier

Kann ich mit Rollstuhl / Rollator in die Klamm?

Dies ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Die Wege sind größtenteils sehr schmal und der Untergrund ist teils sehr rutschig, von Wurzelwerk und Rinnen durchzogen, teils mit Kiesel, Holz oder Erdboden. Auch wenn die Einbahnregelung durch die Klamm aktuell aufgehoben ist und man in der Klamm wieder umkehren kann, so muss man doch erst ein Stück gehen, bis man die eigentliche Klamm erreicht. Hier sind Steigungen zu überwinden, die mit Rollstuhl nicht machbar sind.
Nutzen Sie bei Bedarf bitte Ihre Wanderstöcke sowie die Geländer und Halteseile. Lehnen Sie sich jedoch nicht dagegen.

Ich habe einen Behindertenausweis

Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter im Eingangsgebäude in Tiefenbach. Dort kann nach Vorlage des Behindertenausweises die Eintrittskarte für den Inhaber des Ausweises zum reduzierten Preis von 7,00 € erworben werden. Begleitpersonen bezahlen bei uns den normalen Preis und sind nicht frei.

Zutritt auch mit Online Ticket
Wie kann ich mein Ticket erwerben?

Ihre Eintrittskarten erhalten Sie in unserem Online-Shop im Vorfeld Ihres Besuchs ohne ein spezielles Zeitfenster für den jeweiligen Besuchstag. Der Online-Ticket-Shop wird kurzfristig freigeschalten - im Sommer für die nächsten 4-5 Tage, im Winter meist mit kürzerem Vorlauf von nur 1-2 Tagen, damit auf kurzfristige witterungs- und sicherheitsbedingte Situationen reagiert werden kann.
Fackelwanderungen werden erst am Veranstaltungstag um 10 Uhr zur Buchung im Online Shop freigeschalten, da wir hier sicherheitsbedingt sehr kurzfristig die Bedingungen von Schnee und Eis in der Klamm evaluieren müssen. Aufgrund der großen Nachfrage kann es sein, dass Tickets für Fackelwanderungen innerhalb weniger Minuten ausverkauft sind.

Bitte überprüfen Sie vor dem Abschluss Ihres Kaufs, ob alle benötigten Tickets im Warenkorb sind und ob Sie den richtigen Tag ausgewählt haben, da ein Widerruf nach der Bezahlung nicht möglich ist.

Der Einlass mit Online-Ticket erfolgt nahezu kontaktlos. Bei Buchungen von ermäßigten Tickets ist das Vorzeigen des Allgäu-Walser-Card Ausweises Pflicht.

Wir empfehlen, die Tickets bereits vorab bzw. bei Anreise online zu kaufen. Am Standort in Tiefenbach steht aber auch ein kostenfreies Wifi zur Verfügung, mit dem die Tickets schnell und unkompliziert vor Ort gekauft werden können. Ein Ausdruck der Online-Tickets ist nicht nötig. Der Scan vom Smartphone-Display ist ausreichend.

Mit den gängigen Zahlungsmitteln wie Paypal, Sofortüberweisung und Kreditkarte können Sie die Tickets bezahlen.

Kann ich vor Ort ein Ticket kaufen?

Dies ist auch möglich. Für den Zustieg über die obere Kasse an der zentralen Kontrollstelle bitte Bargeld bereit halten, da dort eine Kartenzahlung leider nicht möglich ist. Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten im Anstehbereich kommen kann.

Ich kann für den gewünschten Tag kein Ticket buchen, warum?

Das gewünschte Datum ist ausverkauft. So stellen wir sicher, dass es in der Klamm nicht zu voll wird. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an einem anderen Tag.

Die Tickets werden jeweils mit kurzen Vorlaufzeiten von
ca. 4-5 Tagen (im Sommer) bzw. ca. 1-2 Tagen (im Winter) freigeschalten.

Es kann allerdings auch sein, dass die Breitachklamm kurzfristig geschlossen werden musste und deshalb der Ticketshop nicht aktiv ist. Bitte informieren Sie sich auf der Startseite über die aktuellen Statusanzeigen.

Ich habe mein Ticket für den falschen Tag gebucht, kann ich das noch ändern?

Nein, das beim Kauf ausgewählte Datum ist bindend und kann nach Kaufabschluss nicht mehr verändert werden. Widerruf, Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen. Stornierungen sind in begründeten Ausnahmefällen möglich.

Ist mein Online Ticket übertragbar?

Nein, die online gekauften Tickets sind nicht übertragbar. Allerdings kann eine Person auch Tickets für mehrere Personen buchen.

Kann ich auch spontan am Besuchstag ein Online-Ticket kaufen?

Ja, das ist möglich. In der Regel sind stets ausreichend freie Kontingente zur Verfügung.

Ist mein Ticket an eine Uhrzeit gebunden?

Auf den Online-Tickets steht vermerkt, dass ein Besuch ab 9 Uhr möglich ist, Sie müssen aber nicht um 9 Uhr da sein. Ihnen steht frei, wann zwischen 9 und 17 Uhr (im Sommer) bzw. zwischen 9 und 16 Uhr (im Winter) Sie Ihren Besuch am gebuchten Tag einplanen. Wobei wir einen Besuch zu Tagesbeginn oder gegen 14.30 Uhr empfehlen, da hier üblicherweise weniger los ist.

Ggf. kann es kurzfristig witterungs- oder situationsbedingt zu Änderungen der Öffnungszeiten kommen, daher lohnt immer ein Blick auf unsere Homepage kurz vor Ihrem Besuch.

Ich besitze einen Gutschein / ein GUT Ticket / eine Bürgerkarte. Brauche ich auch ein Online-Ticket?

Als Besitzer des GUT-Tickets bzw. Inhaber von Gutscheinen oder einer Bürgerkarte benötigen Sie kein Online-Ticket im Voraus. Die Entwertung erfolgt direkt am Eingang vor Ort. Für Sie ist täglich ein gewisses Kontingent reserviert.

Muss ich die online gebuchten Tickets auf Papier ausdrucken?

Wenn Sie zu Hause die Tickets ausdrucken, dann können Sie gerne Ihre Online Tickets in Papierform mitbringen. Sollten Sie allerdings Papier sparen wollen oder falls Ihnen im Urlaub kein Drucker zur Verfügung steht, dann ist das auch kein Problem.

Wenn Sie die Tickets am Smartphone Display vorzeigen können ist das ausreichend – wir können sie von dort abscannen.

Die Breitachklamm wurde kurzfristig geschlossen und ich konnte mein Ticket nicht nutzen. Was jetzt?

Für den Fall, dass die Breitachklamm kurzfristig witterungsbedingt oder aus Sicherheitsgründen geschlossen werden musste und Sie Ihre Tickets deshalb nicht einlösen konnten erfolgt eine Kontaktaufnahme durch uns.
Wir kümmern uns dann um die Rückabwicklung.

Kontakt

BREITACHKLAMMVEREIN eG
Klammstrasse 47
87561 Oberstdorf
DEUTSCHLAND
Tel. +49 8322 4887
Fax +49 8322 9876719

Öffnungszeiten

Hier finden Sie den aktuellen Status der Öffnungszeiten, Parkmöglichkeiten und möglicher Wanderrouten.

Hinweis

Aus Sicherheitsgründen kann es jederzeit witterungs- oder ereignisbedingt zur Schließung kommen.

Premiumpartner



Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Breitachklamm auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy