FAQ zur den Änderungen durch Corona

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Fragen rund um Corona und die damit verbundenen Änderungen im Betriebsablauf zusammengestellt.

Von wo aus kann ich in die Klamm gehen?

Der Einstieg ist derzeit nur über die Kasse Tal in Tiefenbach möglich. Die Kasse Berg ist nur Durchgangs- und Ausgangsbereich.

Damit ändert sich natürlich auch der Zugang von den jeweiligen Parkplätzen. Von der Walserschanz aus dauert der Fußweg bis nach Tiefenbach zum Eingang ca. 1,5 Stunden.

Wo kann ich parken?

Grundsätzlich sind sowohl der P1 in Tiefenbach als auch der P2 an der Walserschanz möglich.

Bitte beachten Sie hierzu unser Parkleitsystem an der B19. Hier wird mit LED-Anzeigen dargestellt, welcher Parkplatz "frei" bzw. "belegt" ist.

Wie wird der empfohlene Mindestabstand gewährleistet?

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen haben wir den Zugangsbereich in Tiefenbach verlegt und schaffen mit Hilfe von Zäunen eine Anstehsituation, in der die Mindestabstände eingehalten werden können. Ebenso erfolgt dies durch Bodenmarkierungen im Kassenbereich.

Zudem bitten wir alle, entsprechend den Vorgaben, im Ansteh- und Kassenbereich sowie bei Benutzung der Toilettenanlage ihren Mund-Nase-Schutz zu tragen.

In der Klamm sind einige Bereiche als "Überhol- und Raststelle" ausgeschildert, an der mit ausreichend Abstand überholt werden kann.

Wo muss ich meinen Mund-Nase-Schutz tragen?

Grundlage hierfür bildet immer die gesetzliche Regelung. Im Ansteh- und Kassenbereich muss der mitgebrachte Mund-Nase-Schutz getragen werden. Ebenso beim Benutzen der Toilettenanlage.

Darüber hinaus empfiehlt es sich natürlich, den Mund-Nase-Schutz bei der Wanderung durch die Klamm im Rucksack zu haben.

Einwegmasken können Sie für 1,00 € pro Stück bei uns am Parkplatz P1 in Tiefenbach kaufen.

Kann ich mit Kinderwagen oder Rollstuhl in die Klamm?

Das ist leider aufgrund der Laufrichtung im Einbahnverkehr nicht möglich. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Kann ich alle bekannten Wandertouren durch die Breitachklamm gehen?

Das ist leider nicht möglich. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben können wir den Betrieb derzeit nur im "Einbahnverkehr" möglich machen. Daher sind einige Kombinationen nicht begehbar - ebenso ist ein Umdrehen in der Klamm nicht möglich.

Eine Übersicht finden Sie hier.

Gibt es Hygieneempfehlungen?

Ja, wir haben unsere Hygieneempfehlungen ausführlich gestaltet. Diese sind sowohl auf der Internetseite abrufbar, als auch nochmals vor Ort auf Schildern und Hinweistafeln aufgeführt.

Wichtig ist, dass kranke Personen oder solche, die zur Risikogruppe gehören, auf ihren Besuch verzichten.

Kann ich auch im Krankheitsfall die Klamm besuchen?

Personen mit akuten Krankheitssymptomen (Symptome einer Atemwegsinfektion, Fieber, Halsschmerzen, plötzlicher Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, etc.) sollten auf einen Besuch zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitmenschen verzichten.

Personen die zur Risikogruppe gehören, sollten zum Selbstschutz bei Freizeitaktivitäten zurückhaltend sein.

Wo kann ich den Film über die Breitachklamm sehen?

Der Filmraum im Obergeschoss des Eingangsgebäudes in Tiefenbach ist leider geschlossen. Wir bieten im Wartebereich an der Kasse einen Kurzfilm mit Impressionen und spektakulären Aufnahmen mit Untertitel an.

Wo kann ich eine Führung buchen?

Führungen bieten wir derzeit leider nicht an. Bei den Führungen können die Mindestabstände nicht eingehalten werden.

Kontakt

BREITACHKLAMMVEREIN eG
Klammstrasse 47
87561 Tiefenbach
Deutschland
Tel. +49 8322 987670
Fax +49 8322 9876719

Öffnungszeiten

Sommersaison
Ab 9 Uhr - letzter Einlass 17 Uhr - Schließung 18 Uhr.
Wintersaison
Ab 9 Uhr - letzter Einlass 16 Uhr - Schließung 17 Uhr.

Hinweis

Aus Sicherheitsgründen kann es jederzeit witterungs- oder ereignisbedingt zur Schließung kommen. Den aktuellen Status finden Sie ganz oben auf der Seite.

Premiumpartner